Logo   RS-Bau -- Newsletter fuer Rundschreiben zum oeffentlichen Bauwesen.
Von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen werden Rundschreiben herausgegeben, die bei der Vorbereitung und Durchführung von öffentlichen Baumaßnahmen zu beachten sind. Diese Rundschreiben enthalten Regelungen zu folgenden Themenbereichen:
  • Gemeinsame Rundschreiben der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen mit anderen Senatsverwaltungen
  • Allgemeine Anweisung für die Vorbereitung und Durchführung von Bauaufgaben Berlins (Anweisung Bau – ABau)
  • Verwendungsverbote und -beschränkungen von Baustoffen; Schadstoffe
  • Architekten- und Ingenieurvergabewesen und -vertragswesen
  • Vergabe- und Vertragswesen VOB
  • Bauwirtschaft
  • Projektvorbereitung und -prüfung Hochbau, Richtwerte und Standards
  • Projektvorbereitung und -prüfung Tiefbau, Richtwerte und Standards
  • Leitfäden und Arbeitshilfen
Die regelmäßig aktualisierte Zusammenstellung der gültigen Rundschreiben finden Sie im Internet unter www.stadtentwicklung.berlin.de/service/rundschreiben/


Sie können im folgenden Abschnitt die Benachrichtigung über die Herausgabe eines neuen Rundschreibens abonnieren oder ein bestehendes Abonnement ändern. Die Benachrichtigung enthält die Zuordnung zu den oben genannten Themenbereichen. Sie können dann selbst entscheiden, ob Sie mittels des in der Benachrichtigung enthaltenen Links das neu herausgegebene Rundschreiben als PDF-Dokument für Ihre weitere Arbeit downloaden und bei sich archivieren möchten.


Abonnieren RS-Bau-Newsletter
Abonnieren Sie RS-Bau-Newsletter, indem Sie das folgende Formular ausfüllen: In Kürze erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail, um sicherzustellen, dass es wirklich Sie sind, der abonnieren möchte. Dies ist eine versteckte Mailingliste, was bedeutet, dass die Abonnentenliste nur vom Administrator der Liste eingesehen werden kann.

Ihre E-Mail-Adresse:  
Ihr Name (optional):  
Sie können weiter unten ein Passwort eingeben. Dieses Passwort bietet nur eine geringe Sicherheit, sollte aber verhindern, dass andere Ihr Abonnement manipulieren. Verwenden Sie kein wertvolles Passwort, da es ab und zu im Klartext an Sie geschickt wird!

Wenn Sie kein Passwort eingeben, wird eines automatisch vom System generiert. Dieses können Sie sich später jederzeit per E-Mail zuschicken lassen, wenn Sie weiter unten die Seite zum Ändern Ihrer persönlichen Einstellungen aufrufen.
Wählen Sie ein Passwort:  
Erneute Eingabe zur Bestätigung:  
Welche Sprache bevorzugen Sie zur Benutzerführung?  
 
Austragen / Änderungen zum RS-Bau-Newsletter
Sie können hier den Bezug der Liste kündigen, ihre eingetragene Mailadresse und andere Einstellungen ändern und sich das Kennwort zusenden lassen, wenn Sie es vergessen haben. Geben Sie dazu Ihre E-Mail-Adresse an.

Wichtig: Geben Sie genau die Adresse an, mit der Sie in der Liste eingetragen sind! Sie erhalten monatlich eine Infomail, in der diese Adresse auch explizit genannt ist. Achten Sie darauf, wenn Sie mehrere E-Mail-Adressen haben und diese ggf. an andere Adressen weiterleiten lassen!
Wenn Sie dieses Feld leer lassen, werden Sie nach Ihrer E-Mail-Adresse gefragt.


(Newsletter = Liste)

Die Mailingliste RS-Bau wird betrieben von margit.schneider at senstadtum.berlin.de
RS-Bau Schnittstelle zur Administration (Authentifikation erforderlich)
Übersicht aller Mailinglisten auf stadtentwicklung.berlin.de

Delivered by Mailman
version 2.1.17