Logo Newsletter "Berliner Gartenbrief" -- Pflanzenschutzamt Berlin

Das Pflanzenschutzamt Berlin verschickt in der Zeit von April bis Oktober wöchentlich und von November bis März 14-tägig den Newsletter Berliner Gartenbrief. Hier können nicht nur der Freizeitgärtner, sondern auch Dienstleister der grünen Berufe Hinweise zu aktuellen Problemen der Pflanzengesundheit im Hausgarten-, Kleingarten- und Zimmerpflanzenbereich entnehmen. Besonderes Gewicht wird auf die Darstellung umweltschonender Pflanzenschutzmethoden gelegt.
Wenn Sie diese Nachrichten in Zukunft erhalten möchten, melden Sie sich bitte für unseren kostenlosen Newsletter "Berliner Gartenbrief" an. Sie können ihn jederzeit wieder abbestellen.

Selbstverständlich wird Ihre E-Mailadresse nur zum Versand dieses Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.
Ansprechpartner im Pflanzenschutzamt Berlin: elke.wedell@senuvk.berlin.de

Weitere Informationen:

Kontakt

Abonnieren des Newsletters Berliner Gartenbrief
Zum Abonnieren des Newsletter nutzen Sie bitte das Bestellformular

Abbestellen des Newsletters

Wenn Sie den Bezug des Newsletters kündigen wollen, lassen Sie Sich bitte mittels des unten stehenden Formulars eine Stornierungs-E-Mail
zuschicken. Geben Sie dazu Ihre E-Mailadresse an.

Wichtig: Geben Sie genau die E-Mailadresse an, mit der Sie für den Newsletter eingetragen sind!
Sie erhalten in Kürze unter der angegebenen Adresse eine E-Mail. In der E-Mail enthalten ist ein Link mit dem Sie den Newsletter abbestellen können.

Ihre E-Mailadresse:

Die Mailingliste Berliner Gartenbrief wird betrieben von elke.wedell at senuvk.berlin.de
Berliner Gartenbrief Schnittstelle zur Administration (Authentifikation erforderlich)
Übersicht aller Mailinglisten auf stadtentwicklung.berlin.de

Delivered by Mailman
version 2.1.9